Der Pinguinkörper

Das Skelett

Skelett

Skelett eines Magellanpinguins.
Von H. Zell – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15396885

Haben Pinguine Knie?

Diese Frage wird sehr häufig gestellt. Die Antwort lautet: JA! Pinguine haben Knie, diese sieht man von außen jedoch nicht. Sie liegen knapp über ihren Stummelbeinchen, aber innerhalb des Körpers. Deshalb sieht der Gang der Pinguine auch etwas ulkig aus, denn sie können ihre Knie beim Laufen nicht knicken. Wenn wir Menschen unsere Knie feststellen, watscheln wir genauso wie Pinguine!

Youtube Shorts: Haben Pinguine Knie?
Besucht meinen Kanal PinguinWissen.

Funktionen

Damit ein Körper lebensfähig ist, muss er bestimmte Funktionen erfüllen. Einige Funktionen sind sehr speziell und kommen nur bei bestimmten Lebewesen vor, die dadurch einen Vorteil haben und in gewissen Lebensräumen besser überleben können. Pinguine können zum Beispiel Salzwasser trinken, da sie das überschüssige Salz wieder ausscheiden können. Außerdem weisen sie Körperfunktionen auf, die Pinguinen ein Leben bei extremen Temperaturen ermöglicht.

Klickt auf die roten Punkte oder auf die Stichworte unten, um weitere Infos über die körperlichen Besonderheiten der Pinguine zu erhalten.

Körper eines Pinguins. Die Links zu den Unterseiten befinden sich auch in der Navigation.
Herz Salzdrüsen Wärmetauscher Geschlechtsorgane Flossen Gefieder Atmung

Neben perfekten körperlichen Anpassungen treten bei einigen Individuen aber auch körperliche Fehlbildung auf. Im Kapitel Abweichungen werden interessante Fotos zu diesem Thema gezeigt und erklärt, welche Ursachen diesen zugrunde liegen.

Körperliche Besonderheiten:



nach oben



© 2024 PinguinWissen | Letzte Aktualisierung: November 2023